Err

MCE GROUP Offshore Incorporation Entreprises Etrangeres

BVI

£ 1.090,00
Ajouter au Panier
BVI
British Virgin Islands (BVI) sind eine britische Kronkolonie, bestehend aus rund vierzig Inseln. Sie sind in der Karibik, etwa 100 Meilen östlich von Puerto Rico gelegen. Die Hauptinsel des Archipels ist Tortola, die Hauptstadt Road Town genannt wird. Nach der Verfassung von 1976, sind die BVI unabhängig von dem Vereinigten Königreich, mit Ausnahme der Außenpolitik, Verteidigung, innere Sicherheit, öffentliche Dienstleistungen und Verwaltung des Gerichtshofes einschließlich des Vereinigten Königreichs beibehalten Verantwortung.

Die wichtigsten Merkmale des BVI Offshore-Gesellschaft:

Firma Art: Business Company (BC).
Aufsichtsbehörde: BVI Financial Services Commission ist die Aufsichtsbehörde und die Unternehmen werden von der Business Companies Act 2004 geregelt.
die Namen der Offiziere werden in einer öffentlichen Registrierung: Informationen über die Führer der Gesellschaft veröffentlicht.
Die BVI bieten ein hohes Maß an Anonymität und die Privatsphäre.
Keine Anforderung Buchhaltung / Reporting für eine BVI Firma.
Keine Steuern jeglicher Art.
Moderne Offshore-Gesetzgebung.
British Virgin Islands sind ein Offshore-Zentrum unabhängig.
British Virgin Islands haben ein Register der Handel schnell und effizient.
Die Offshore-Arbeit kann ohne Einschränkung auf internationaler und nationaler Ebene durchgeführt werden.
Zuständigkeit des British Virgin Islands ist mit einem sehr guten Ruf stabil.
Die Medien sind modern.
Global Praxis: GMT-4.
Jahresgebühr und die Bildung von Offshore-Gesellschaften und niedrige für das Leben fixiert.
Kein Erfordernis der PUC.
Unter Gewohnheitsrecht.
Mindestaufenthalt 1 Regisseur und 1 Aktionär.
Inhaberaktien nicht in den BVI gestattet.
Die Kosten für £ 1090 .- für die Verfassung von den British Virgin Islands Unternehmen und £ 890 .- pro Jahr. Gebühren detaillierte